Persönlich

 

Julian Maria Sieben wurde 1969 in Mönchengladbach geboren und ist verheiratet mit der Sängerin Nadine Sieben, mit der er drei Kinder hat. Die Familie lebt in der Nähe von Hamburg. 

 

Nach dem Grundschul- und Gymnasiumsbesuch studierte Julian Maria Sieben  an der Hochschule für Musik in Köln im Hauptfach Posaune. Bereits während des Studiums berief Herbert von Karajan ihn an die Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters, wo er von 1987-1989 ein Stipendium der Herbert-von-Karajan-Stiftung erhielt. Nach der Rückkehr aus Berlin setzte er das Musikstudium fort und schloß es 1991 mit der Künstlerischen Reifeprüfung „Mit Auszeichnung“ ab. Gleichzeitig war er als Orchestermusiker u.a. im Orchester seiner Heimatstadt tätig. 1991 begann er das Kulturmanagement-Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Während dieser Zeit legte er Praktika sowohl an der Hamburgischen Staatsoper als auch bei internationalen Musicalproduktionen ab.

 

1992 wurde er als Leiter des Orchesterbüros und künstlerischer Berater des Generalintendanten ans Theater Aachen verpflichtet. In dieser Tätigkeit betreute er das Orchester bei Theateraufführungen und Konzerten, sowie  internationalen Gastspielen mit Solisten wie Montserrat Caballé, José Carreras, Vanessa Mae und David Garrett.

 

1999 wechselte er in die Selbstständigkeit und betreut seitdem Künstler aus den Bereichen Musical, Klassik und Theater. In den Jahren 1999-2002 übernahm er die Orchester- und Ensemblebetreuung am Theater des Westens, Berlin. Zudem beschäftigte er sich seit Anfang der 2000er Jahre mit der Planung und Durchführung von Events. Zu seinen Kunden und Auftraggebern zählen Unternehmen aus der Touristik, Botschaften bzw. Landesvertretungen, Wirtschaftsverbände, Banken, Automobilunternehmen und die Musikindustrie. Er initiierte ebenso klassische Konzertreihen („Klassik im Palais“, Unter den Linden, Berlin) wie Club-Events.

 

Als Dozent und Berater ist er für staatliche und private Bildungseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet tätig. Seine Fachbereiche sind das Event-, Office- und Projektmanagement, Schwerpunktthemen sind Künstlerrechte (Urheberrecht, GEMA, Künstlersozialversicherung) und das Marketing für Kulturschaffende.

 

Seit 2011 ist er Geschäftsführer der Berliner Cyan Eventmanagement UG, als Impresario kooperiert er mit namhaften Künstleragenturen, Managements und Veranstaltern. 

 

2015 produzierte er in Hamburg, später in Berlin und London das Off-Musical Comeback - Das Karl-Marx-Musical von "Prinzen"-Sänger Tobias Künzel, Autor Maximilian Reeg und Moderator Steffen Lukas.

 

2016 führt er bei seiner eigenen Produktion des Kindermusicals Die Himmelskinder-Weihnacht in Hamburg Regie.

 

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Nadine Sieben realisiert Julian Maria Sieben Musikprojekte für Kinder, z.B. "Nadine Sieben und die Zwerge".

 

Ehrenamtlich setzen sich die Beiden für die musikalische Nachwuchsförderung ein. 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018: Cyan Eventmanagement UG